Portraitsession Lindau

May 13, 2020  •  Kommentar schreiben

Ich arbeite ja neuerdings mit meinen Studioblitzen, die müssen, da sie sehr windanfällig sind, gehalten werden. Wenn dieser Bildlook gewünscht wird kann entweder eine Assistenz hinzugebucht werden oder auch gerne selber gestellt werden. Auch bei Tierfotoshootings ist eine dritte Person am Set sehr hilfreich. Zum Beispiel zum Pferd oder Hund halten während sich der Kunde/die Kundin umzieht. Bei meinem letzten Pferdefotoshooting hat uns Lisa unterstützt. Als Dankeschön gibt es immer ein paar Portraitaufnahmen von der mitgebrachten Assistentin/Assistenten. Und zwar kostenlos! 

Hier darf ich euch die Portraitfotos von Lisa zeigen! Danke für die Veröffentlichungsfreigabe und das du dich so toll um Pferd und Hund gekümmert hast! 

Nachdem ich auch in der letzten Zeit häufig nach meinen Kameraeinstellungen und meinem Setup gefragt wurde: hier gleich mal ein paar Information zu den Fotos.

Kamera & Objektiv: Canon 5Dmk4, Objektiv Canon EF 70-200 2.8 L IS USM II
Exifs: Iso 100, 1/200 Sekunde, f2.8 (kein Blitz, kein Reflektor) 
Bearbeitung: Photoshop 

So, jetzt aber genug erklärt, jetzt zeige ich euch mal ein paar Fotos von Lisa. Liebe Grüße, Silke, EURE Fotografin aus Kisslegg

 

 


Kommentare

Keine Kommentare veröffentlicht.
Wird geladen...
Abonnieren
RSS